Feuerwehrfest in Thalheim am 03.10.2007

Um die Bilder in Großansicht zu sehen - einfach auf das betreffende Bild klicken.

Man glaubt es kaum, aber diese etwa 100 Jahre alte Feuerspritze schafft es,

dass Wasser ca. 30 m weit zu befördern.

Das kommt natürlich immer auf die Kondition der Männer an der Pumpe an

und wie gut Deren Frühstück ausgefallen ist ;o)

Auf dieser Handfeuerspritze, die von Pferden gezogen wird,

hat man auch einen super Beobachtungsplatz.

An den Gesichtern ist deutlich zu erkennen,

dass es gar nicht so einfach ist mehrere Minuten eine Pumpe zu bedienen.

Hier etwas ganz Außergewöhnliches:

Eine Handkübelspritze auf einer "Radwelle"

Man glaubt gar nicht welche Anziehungskraft alte Technik hat.

Hier wird die Handkübelspritze zum Einsatz vorbereitet.

Befehlsausgabe zum Abbau der Technik.

Da stehen die Jungs stramm :o)

Nach Erhalt des Befehls legen die Kerlchen los.

Sie wissen genau, wo alles hingepackt wird.

Das neue Feuerwehrgebäude sieht einfach Klasse aus.

Nach dem Umbau ist mehr Platz,

gibt es neue sanitäre Anlagen

und endlich den gewünschten Platz für das Leiterfahrzeug.

Ein paar Einsatzfahrzeuge aus heutiger Zeit.

Die Wettkämpfe fanden auf dem Parkdeck statt.

Hier noch einmal ein paar Wehren,

wie sie in unserer Zeit zum Einsatz kommen.

Der W50 hält, dank der guten Pflege der Kameraden, 

noch immer durch...