Immendingen am 11.06.2005

Um die Bilder in Großansicht zu sehen - einfach auf das betreffende Bild klicken.

Zum 30-jährigen Bestehen des Funkclubs in Immendingen

wurde bei super Wetter eingeladen.

Hier einmal die komplette Ansicht des Funkerheimes,

der Funkhilfe Immendingen.

Im gemütlich eingerichteten Funkerheim lässt sich es super gut quasseln,

dabei wird man von den Mitgliedern bewirtet - einfach Klasse!

Hier die andere Seite des Funkerheimes.

Man sieht schon an der Einrichtung und Gestaltung,

dass die Mitglieder das Heim mit viel Mühe zum Detail eingerichtet haben.

Schaut doch gemütlich aus.

Und wenn sich das Funkerheim noch komplett füllt,

dann wird auch richtig Party, dass könnt ihr glauben.

Jede angereiste Station bzw. Funkclub wurde persönlich vom Vorstand begrüßt.

Hier traf eben der Funkclub Gehrenberg ein.

Schorschi erklärt die beste, schnellste und günstigste Fahrstrecke.

Auf ihn kann man bauen, er hat für jeden Rat und Hilfe, der ihn anspricht.

Ein Fotograf fotografiert den anderen Fotografen...

ob das mal gut geht...

oder ob das jetzt absolute Profibilder werden? :o)

Heyyyyy...

nicht den Film rausziehen und nachsehen, ob das Bild etwas geworden ist.

Wir dachten, ihr seid Profis.

Entwarnung!

Sie hatten eine Digitalkamera, da kann man das Bild sofort sehen.

***Schreck lass nach***

Was er hier wohl sucht?

Herausgefunden hat es keiner...

oder wollte er sich Mais für das Abendbrot besorgen?

Das ist etwas zu früh...

er ist doch noch nicht angepflanzt *gg*

uiuiuiuiui

kleiner Mann, wenn das mal gut geht...

und der Sonnenschirm nicht umfällt...

oder will er ihn auf seine Größe einstellen?

Schorschi macht abseits des Getümmels ein kleines Nickerchen

und nutzt die warme Sonne aus.

Wer weiß, wann er wieder einmal Gelegenheit dazu hat...

Hier werden Bilder vom letzten Treffen angesehen und in Erinnerungen geschwelgt...

Es ist doch immer wieder schön, sich an die "guten, alten Zeiten" zu erinnern...

Hier kann man noch einmal deutlich sehen,

was an diesem Tag für ein herrliches Wetter war.

Ein gutes Ohmen für den Funkclub,

welcher seit 21.05.2005 unter neuer Leitung ist.

Hier noch ein Bild aus dem Funkerheim,

wo man sehen kann mit wie viel liebe zum Detail eingerichtet wurde.

Bis jetzt hat der kleine Bub probiert,

den Sonnenschirm auf seine Höhe zu bekommen...

das macht Durst...

In Immendingen wurde jeder mit einem Glas Sekt begrüßt.

Man feiert schließlich nicht jedes Jahr ein 30-jähriges Bestehen.

Auch Pokale wurden vergeben

und als Highlight bekam jeder ein Gastgeschenk.

Auch Schorschi durfte einen Pokal in Empfang nehmen...

hmmm...

warum hier gelacht wurde wissen wir nicht mehr...

finden das Bild aber trotzdem schön,

so das wir es euch nicht vorenthalten wollten...

Vor dem Funkerheim waren die begehrtesten Plätze...

das kann man hier deutlich sehen...

noch ist es nicht voll, aber es wurde voll... 

***kein besetzter Platz war mehr frei***

Auch vom Parkplatz aus war es ein schönes Bild.

Dank der guten Vorbereitung durch die Mitglieder,

war es ein tolles Treffen.

Hier wurde zum "Holzmichel" gesungen...

oder wollte man doch nur "Fensterln"???

Die Frage wird für immer offen bleiben...

Der Nachmittag neigte sich dem Ende...

die Stimmung stieg...

was blieb?

Gute Laune wo hin man auch sah...

Auf geht es zur amerikanischen Versteigerung!

Ein ganzer Sack italienischer Nudeln...

geprüft auf Echtheit ;o)

kamen sie unter den Hammer.

Schaut Schorschi nicht lieb aus?

Nein, er ist es auch noch!

Das Bild entstand, nachdem er uns mit Batterien aus seiner Kamera aushalf.

***Danke Schorschi***

Die zweite Runde der amerikanischen Versteigerung wurde eingeläutet...

ein wunderschöner, blaue Akkubohrschrauber...

und in die dritte Runde ging es mit einem Formel Eins Auto...