Oberweißbach am 27.07.2002

Um die Bilder in Großansicht zu sehen - einfach auf das betreffende Bild klicken.

Die Lok dampfte schon vor sich hin, um endlich ihre Fahrgäste aufzunehmen...

...schnell noch die Sitzordnung festgelegt, dann konnte es losgehen.

Die Fahrt mit der Bahn lohnte sich,

denn der Blick über das Tal der künftigen

Trinkwassertalsperre Lichte war phantastisch.

Auch die zweitgrößte Betonmischanlage Europas,

konnte man von oben besichtigen.

Diese Mischanlage hat eine Tagesleistung von ca. 2500m³.

Hier gibt es eine Besonderheit.

Der Beton wird mit Zement, Zuschlagstoffen aber ohne Wasser...

sondern mit Kratzeis angemischt.

Das Kratzeis verhindert das sich der Beton über 25 Grad beim Abbinden erhitzt.

Anschließend saß man zusammen um, die gesammelten Eindrücke auszutauschen.